Projekt Controlling für Claims

Contract Academy
Bockenheimer Landstrasse 17/19
60325 Frankfurt
Tel. 069 710 455 429
E-Mail:
Seminare@contract-academy.com

Claims und Change Ordern frühzeitig erkennen und reagieren

Je früher eine Vertragsabweichung oder Störung erkannt wird, desto besser ist die Basis, um Ansprüche durchzusetzen oder auch abzuwehren. Verträge fordern z.B. die Einhaltung von Fristen bei der Anmeldung von Ansprüchen. Werden diese verpasst, so verliert man unter Umständen den Anspruch. Auch Mehrkosten lassen sich rückblickend nur unzureichend dokumentieren, so dass die Chance, den vollen Mehraufwand erstattet zu bekommen, sich mit zunehmender Zeit verschlechtert.

Wichtig ist daher ein Projekt-Controlling, das zusätzlich zu den etablierten Methoden, Vertragstörungen und Abweichungen frühzeitig erkennt. Das Seminar befasst sich nicht mit den üblichen Methoden des Controllings - diese werden als vorhanden vorausgesetzt. Gezeigt werden Methoden um claimrelevante Vorgänge zu erkennen und die richtigen Schritte einzuleiten.

Zielgruppe:

Dieses Modul richtet sich an alle Mitarbeiter, die Verantwortung in Projekten tragen (z.B. Projektmanager, Ingenieure, kaufmännische Mitarbeiter, Controlling, Einkauf).

Seminar Inhalt:

  • Analyse der Ergebniserosion
  • Aktive & passive Controlling-Parameter
  • Schnittstellen-Management
  • Ereignis-Management
  • Organisation des Projekt-Controllings
  • Finanzcontrolling und Termincontrolling im Projekt
  • Projekt Reports als Mittel der Anspruchssicherung
  • Beweissicherung
  • Dokumentation von Mehraufwand
     

Seminar Titel

Claims und Change Ordern frühzeitig erkennen und reagieren

Seminar Nummer

Seminar M2:

Seminar Dauer

8 Stunden (1 Tag)

Preis (zzgl. Mwst.)

860,-€ pro Person